Das Radio- und Hörspielprojekt der Klasse 2a

 

 

Radio ist mehr als nur Musik

 

In der Woche vor den Herbstferien hatte die Klasse 2a eine ganz andere Art von Unterricht. Frau Kahl, Frau Wunderer und Jakob vom MuK Hessen kamen jeden Tag in die Klasse und entwickelten und produzierten mit den Kindern ihr eigenes Hörspiel.

 

Gemeinsam wurde aufgenommen, Geräusche produziert und zusammen die Geschichte für das Hörspiel nach den Ideen der Kinder entwickelt. Schließlich entstand das Hörspiel: Das geheime Portal. Die Kinder waren mit dem Mikro unterwegs und suchten Geräusche für das geheime Portal, für Monster, Gespenster und viele andere verrückte Dinge. Sie sprachen die Texte ins Mikro, manchmal auch mehrmals hintereinander bis es richtig gut und überzeugend klingt.

Dabei lernten die Kinder spielerisch den Umgang mit dem Aufnahmegerät, einem Audioschnittprogramm und digitalen Effekten und natürlich, wie überhaupt eine Geschichte entsteht und als Hörspiel inszeniert wird.

 

Der krönende Abschluss war dann die gemeinsame Produktion einer Radiosendung am Freitag, den 28.September 2018 bei Radio Darmstadt. Frau Kahl moderierte, die Kinder hatten die Musik ausgesucht, wurden interviewt und präsentierten ihr Hörspiel. Gesendet wurde die „Kinderstunde“ dann am 2. Oktober in Radio Darmstadt. Die Kinder sind sehr stolz auf ihr Hörspiel und waren begeistert von der Radio- und Hörspielwoche.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Ebert Schule