Friedrich-Ebert-Schule wird für engagierten Schwimmunterricht ausgezeichnet

 

In Südhessen wurden im September 2019 insgesamt 15 Grundschulen für ihren engagierten Schwimmunterricht ausgezeichnet. Schwimmen ist lebensnotwendig. Und damit mehr Kinder schwimmen lernen, unterstützt die Arbeitgeberstiftung Südhessen seit 2015 in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Schulämtern die südhessischen Grundschulen in der Schwimmförderung.

 

Im vergangenen Schuljahr war die Friedrich-Ebert-Schule besonders erfolgreich: Sie erhielt als dritter Kreissieger beim Schwimmwettbewerb eine Auszeichnung, den Frau Mertin als Schwimmlehrerin im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung entgegen nahm.

Langfristiges Ziel dieser Maßnahme ist es, dass jedes Kind bei Verlassen der Grundschule schwimmfähig sein soll.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Ebert Schule