Unterrichtsbegleitende Unterstützung durch Sozialpädagogische Fachkräfte (UBUS)

 

 

Frau Andrea Assaf ist Erziehungswissenschaftlerin mit den Prüfungsschwerpunkten Sozialpädagogik und Psychologie und arbeitet seit Anfang 2021 an unserer Schule als UBUS-Fachkraft (unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte). Zur Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages des Hessischen Schulgesetzes und zugunsten eines ganzheitlich friedlichen schulischen Miteinanders ranken sich zahlreiche Aufgaben:
 

  • Zusammenarbeit mit dem Kollegium, der Schulsozialarbeit und den Eltern sowie gemeinwesenorientierte, außerschulische und sozialräumliche Netzwerkpflege
     
  • Gemeinsames Entwickeln und Fortschreiben eines Konzeptes zur Streitschlichtung sowie Implementierung eines entsprechenden Modells zur konstruktiven Lösung von Konflikten. Schüler*innen werden zu Streitschlichtern ausgebildet, Lehrer*innen und Pädagog*innen begleiten und betreuen die Kinder während dieser Aufgabe
     
  • Unterstützung meiner Kolleg*innen während des Unterrichts durch Gruppen- und Einzelarbeit. Dabei richtet sich mein Augenmerk auf alle Kinder, ganz besonders aber auf Schüler*innen mit sozial-emotionalem Ansprachebedarf und in schwierigen Lebenslagen
     
  • Teilnahme an der AG Schulwegplanung 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Ebert Schule