Willkommen auf der Internetseite der

Friedrich-Ebert-Schule Darmstadt!

 

 

 

Liebe Eltern,

 

um die Verbreitung der Corona-Epidemie zu verzögern, hat das Land Hessen einschneidende Maßnahmen getroffen, die auch die Friedrich-Ebert-Schule betreffen.
 

  • Ab Montag, dem 16. März wird bis zu den Osterferien kein Unterricht und kein reguläres Betreuungsangebot mehr stattfinden.
  • Der Kennenlerntag wird auf einen neuen Termin verschoben. Über diesen Termin werden die betroffenen Eltern rechtzeitig informiert.
    Die noch nicht stattgefundenen Termine beim Gesundheitsamt für die Schulanfänger/innen 2020/21 enfallen. Über neue Termine werden Sie informiert.
  • Auch Elternabende, AG's, Bundesjugendspiele, schulische Veranstaltungen und Vorlaufkurse sind abgesagt.

 

Die Friedrich-Ebert-Schule bietet wochentags eine Notbetreuung für Kinder von Eltern an, bei denen mindestens ein Elternteil in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig ist. 
Für einen bestimmten Personenkreis steht darüber hinaus auch eine Notbetreuung an den Wochenenden und Feiertagen der Osterferien zur Verfügung.
Eine detaillierte Übersicht  über die betroffenen Berufsgruppen sowie die entsprechenden Anmeldeformulare finden Sie unten.

 

Die reguläre Schulkindbetreuung findet bis auf weiteres nicht mehr statt. Ein Informationsschreiben des Anbieters (BdKJ) finden Sie unten.

 

Bitte verfolgen Sie weiterhin die Veröffentlichungen in den Medien. Weitere Informationen zum Schulbetrieb werden wir regelmäßig auf dieser Homepage einstellen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis in diesen für uns alle schwierigen Zeiten! 
Schöne Grüße 

Ulrike Noll 

 

 

Anmeldeformular für die Notbetreuung
 

 

 

 

 

 

Informationsschreiben zur aktuellen Situation der regulären Schulkindbetreuung (BdKJ)

Info_Betreuung.pdf
PDF-Dokument [23.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Ebert Schule